Kursangebote

INTENSIVKURS - im Atelier des Künstler/Gersau
Thema ist offen, da bei 3-4 TeilnehmerInnen aus den Gespächen ersichtlich wird was ansteht.

Es gilt mich mutig dem "Fluss hinzugeben". Wegnehmen und Neues aus mir zum Fliessen bringen.
Wir schaffen Spannung im Bild durch bewussten Aufbau in FORM, FARBE UND ÄSTHETIK.
Unterstützt durch Inputs und Übungen der Achtsamkeit gehen wir ans Malen.
Achtsam nach aussen und innen, damit Mut, Tatkraft und gleichzeitige Gelassenheit auf die Leinwand einwirken kann.

Etwas über dem See und dem Dorf, an wunderschöner Lage, arbeiten wir intensiv in einer Kleingruppe (4 Teilnehmer)
Kurskosten: CHF 450.- excl. Material.
Frühjahrskurs A: Fr, 26. - So, 28. April 201 (Fr/Sa, 9.00 - 17.00; So, 9.00 - 16.00) ausgebucht!
Frühjahrskurs B: Fr, 03. - So, 05. Mai 2019 (Fr/Sa, 9.00 - 17.00; So, 9.00 - 16.00) ausgebucht!

Herbstkurs A: Fr, 11. - So, 13. Oktober 2019 /ausgebucht!
Herbstkurs B: Fr, 25. - So, 27. Oktober 2019

Weitere Auskunft und Anmeldung unter "Kontakt" oder e-mail: petergehring@pobox.ch
__________________________________________________________________________________
 

Atelier Boesner Schweiz
WENN STEINE ZU FLIESSEN BEGINNEN
- Fliessstrukturen mit Steinmehlen. 
Habe ich den Mut mich „dem Fluss hinzugeben“? Keine Angst vor der Zerstörung? - Und im richtigen Moment Neues aus mir zum Fliessen zu bringen.
Achtsam nach aussen und innen, damit Mut, Tatkraft und gleichzeitige Gelassenheit auf die Leinwand einwirken kann.

Das Spiel zwischen fliessen und geschehen lassen und gleichzeitiger Steuerung kann hier ungeahnte Bildelemente schenken.
Wir arbeiten mit unterschiedlichem Steinmehl - bevorzugt mit Marmormehl – und schaffen so filigrane vegetative Strukturen. Diese können grossflächig oder auch nur für bestimmte Partien eingesetzt werden.
Aarberg 21. - 23. März 2019
Unterentfelden 23. - 25. Mai 2019
Münchwilen 26. - 28. September 2019
Anmeldung direkt bei Atelier Boesner

WENN STEINE ZU FLIESSEN BEGINNEN
Kunstfabrik Hannover: Fr, 16. - So, 18. August 2019
Akademie Wildkogel:
Nürnberg Di, 11. - Do, 13. Juni 2019 
München Fr, 14. - So, 16. Juni 2019

_____________________________________________________________________________________

SCHÖPFERKRAFT DURCH ACHTSAMKEIT - DEINEM MALCHARAKTER AUF DER SPUR
Boesner Nürnberg, Mo, 16. - Mi, 18. September 2019

Suchst Du, ob bewusst oder nicht, nach Deiner eigenen Malweise? Ja, welcher Maltyp steckt eigentlich in Dir? - Hier kann uns die Erkenntnis aus den vier Grundkräften (in Anlehnung an F. Riemann, Grundformen der Angst) helfen, denn Deine „Schwachstellen“ sind auch Deine Stärken! Du sollst vertrauensvoll deine dir eigene Malerei entfalten. Auch lernen wir, wie Achtsamkeit unsere Kreativität fördert und uns hilft, damit wir authentisch und ehrlich das Eigene finden - das was schon lange in Dir schlummert hervor zuholen. Du lernst notwendige Acryltechniken kennen und diese auch anzuwenden. Durch die Achtsamkeit in der Malerei zusammen mit den neu entdeckten Grundkräften findest Du einen äusserst interessanten Weg!

WENN STEINE ZU FLIESSEN BEGINNEN
Boesner Nürnberg, Do, 19. - Sa, 21. September 2019 

________________________________________________________________   

 

Im Mattli, Morschach

MALEREI UND ACHTSAMKEIT

Unruhige Sehnsucht und Findungsprozesse zeugen von Lebendigkeit. Doch wie gelingt es der Resignation zu widerstehen und tiefe Befriedigung in der Malerei finden? - Aus dem schöpfen was schon lange in mir gewachsen ist und sich nun malerisch befreien und ausdrücken will. Das gleingt besonders gut mit den vielfältigen Techniken und überraschenden Effekten wie sie fast nur die Acrylmalerei  ermöglicht. Wir lernen hier einige Techniken kenn. Ganz wichtig ist, diese neuen Möglichkeiten dann achtsam und mit Bedacht einzusetzen, denn wir wollen den ureigenen und persönlcihen künstlerischen Ausdruck, Nun, der Weg des Künstlers ist ein achtsamer und spiritueller Weg.

Ein Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene in der Acrylmalerei. In einer nicht zu grossen Gruppe ist individuelle Betreuung gut möglich.
Kursdaten: Fr, 28. Juni (18.00 Uhr gemeinsames Znacht vor der ersten Maleinheit) bis So, 30 Juni 16.00 Uhr
Kurskosten: Fr. 280,- (exklusiv Logis, Haus Mattli anfragen! Auch weitere Infos Tel. 041 820 22 26)